Print this page
sPONGEbOBO šWAMMgODS god's entertainment

sPONGEbOBO šWAMMgODS

sPONGEbOBO šWAMMgODS | KUNSTBOGEN WIEN 

31. MÄRZ, 01. & 02. APRIL 2022 | 20:00 UHR  | I-II Folge 

TICKETS RESERVIEREN This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. 

Die Frage, ob es auf diesem Planeten noch einen Ort gibt, wo das Leben abseits der alltäglichen Bedrohungen der Erderwärmung und Verschmutzung stattfinden kann, scheint uns berechtigt zu sein. Impliziert sie doch gleich die nächste Frage: ob es eine utopisch-fiktive Insel oder hermetisch verschlossene Bubble ohne all den beunruhigenden Szenarien vom Weltuntergang geben könnte, wo die Menschheit imstande wäre, nach neuen Regeln gemeinsam mit allen anderen Lebewesen gleichberechtigt und in Frieden zusammenzuleben?

 

SpongeBob Schwammkopf ist eine Zeichentrickserie von Stephen Hillenburg und handelt von den Erlebnissen eines gelben Schwamms und anderen Meerestieren in der am Meeresgrund gelegenen Stadt Bikini Bottom. Ihr Leben ähnelt in Vielem dem an Land und so führt uns SpongeBob mitten hinein in unsere eigene Welt der Neurosen, Existenzängste, Identitätsfragen von Überkompensation, Anpassung, Leistungsdruck, und der auch hier niemals endenden Jagd nach Profit…. bis zum größten Problem des Klimawandels.

 

Gründe genug also, den vielfältigen Potentialen von Bikini Bottom auf den (Meeres-)grund zu gehen. Mit den ersten Folgen ihrer siebenteiligen Serie schaffen die šWAMMgODS ihre eigene immersive DIY-Bubble, immer im Einklang mit der absurd-dadaistischen Logik der Serie: Meinst du, dass sie die Gedanken genommen haben, die wir gedacht haben - und wollen, dass wir denken, dass unsere Gedanken, die wir gedacht haben, die Gedanken sind, die wir jetzt denken - denkst du das? 

 

en___

The question of whether there is still a place on this planet where life can take place apart from the everyday threats of global warming and pollution seems justified to us. After all, it implies the next question: whether there could be a utopian-fictional island or hermetically sealed bubble without all the disturbing scenarios of the end of the world, where mankind would be able to live together with all other living beings on an equal footing and in peace according to new rules?

 

SpongeBob SquarePants is an animated series by Stephen Hillenburg and is about the experiences of a yellow sponge and other sea creatures in the city of Bikini Bottom, located at the bottom of the sea. Their lives are similar in many ways to those on land, and so SpongeBob takes us right into our own world of neuroses, existential fears, identity issues ranging from overcompensation, adaptation, pressure to perform, and the never-ending hunt for profit.... to the biggest problem of climate change.

 

Reasons enough, then, to get to the bottom of Bikini Bottom's manifold potentials. With the first episodes of their seven-part series, the šWAMMgODS create their own immersive DIY bubble, always in line with the absurd-dadaistic logic of the series: Do you think they took the thoughts we thought - and want us to think that the thoughts we thought are the thoughts we think now - do you think that? 

Mit freundlicher Unterstützung  der Kulturabteilung der Stadt Wien - MA7