CARTE BLANCHE

 

CARTE BLANCHE - MARIO DE VEGA

Bedrohung, Gefahr, Angst, Ausgesetztsein, Unwissenheit - stellen für den radikalen, aber genialen mexikanischen Künstler Mario De Vega Eckpfeiler seiner Arbeiten dar. Dabei spielt das akustische Element stets eine zentrale Rolle, das auf De Vegas Wurzeln in der experimentellen Musik verweist, die Psychologie der Besucher/innen spielt dabei aber eine mindestens ebenso große, wenn nicht sogar die entscheidende. Real Deal hat Mario einen Raum für ihn alleine gegeben. Was für ein Szenario er darin auskomponieren wird, wird sich am Eröffnungstag herausstellen. Lustig wird es aber mit Sicherheit nicht. 

http://www.mariodevega.info