ABSINTH BAR @ REAL DEAL

 

ABSINTH BAR - FORSCHUNGSRÄUME FÜR PSYCHOAKTIVISTISCHE ZUSTÄNDE

Was bedeutet es sich in einem normalen Zustand zu befinden? Bloße Konditionierung auf Gewohntes oder im Einklang mit der syllogistischen Logik zu sein?

Befindet man sich beispielsweise auf der vierseitigen Tribüne eines Fußballstadions, wartet man gebannt auf die Zeitlupe, die das Tor oder eine umstrittene Abseitsstellung wiederholt. Steht man an der Kasse eines Supermarkts, schließt man dann sofort jede Wahrscheinlichkeit aus, dass die überlastete Kassiererin eine Inländerin ist? Nach kurzem Überlegen wird einem aber schnell klar, dass die Suche nach einem logischen Schluss hierbei doch unlogisch erscheint.

Absinth Bar bietet nichts woran man schon gewohnt ist, steht außerhalb jeglicher Logik und erlernter Sinnlichkeit. Sie verweigert die Einhaltung gewohnter Öffnungszeiten und hält auch sonst keine konventionellen Vereinbarungen ein. Die Sinnhaftigkeit des Rausches, die Essenz des Abends und die Wahrhaftigkeit des psychoaktivistichen Zustands stehen auf der Menüliste des HEURE VERTE.

photo © edward chapon